28.08.2019

Tobias Heinig erwirbt die B-Lizenz

"Paderborn war für viele B-Kandidatinnen und -Kandidaten eine Reise wert. Am vergangenen Wochenende wurden in der ostwestfälischen Domstadt die Prüfungen für den Nordosten abgenommen. Am Ende freuten sich 13 neue B-Trainerinnen und -Trainer über ihre Lizenzen.

Dabei waren die Bedingungen in der Halle trotz der Wärme äußerst gut, so dass die Demoteams des JBBL-Nachwuchses am Samstag und des NBBL-Nachwuchses am Sonntag lediglich durch die Anweisungen der Übungsleitenden ins Schwitzen kamen. „Ein großer Dank geht an die Paderborn Baskets als Organisator vor Ort und vor allem an die Demoteams, die einen sehr guten Job gemacht haben“, lobte der Geschäftsführer der Bundesakademie, Peter Radegast.

Folgende Trainerinnen und Trainer haben eine erfolgreiche Prüfung abgelegt:
Leo Aris (Aschersleben), Emre Atsür (Bielefeld), Oliver Elling (Köln), Thomas Fritsche (Jena), Tobias Heinig (Halle), Philipp Humke (Bielefeld), Eike Kropp (Vechta), Fabian Lühring (Oldenburg), Joey Ney (Berlin), Janek Rebner (Berlin), Claus Reinsberger (Paderborn), Henning Ruge (Neumünster), Yannis Wiele (Paderborn)

Als Prüfer fungierten Dirk Altenbeck, Martin Krüger, Klaus-Günther Mewes, Karsten Schul und Helmut Wolf."

Zurück zu News